Praxis Herzberg AM
Praxis Herzberg AM

Qualifikation

 

Meine Heilerlaubnis gem. § 1 Abs. 1 HeilprG (Heilpraktikergesetz) als

Heilpraktikerin beschränkt  auf das Gebiet der Psychotherapie,

habe ich durch meine Prüfung vor dem  Gesundheitsamt Freiburg erworben.

 

Im Anschluss absolvierte ich die vertiefende Fachfortbildung zur

- Fachberaterin für Verhaltenstherapie

am Institut für Kommunikation und Gesundheit Bernhard Tille in Frankfurt.

 

Weitere Grundlagen der von mir angebotenen Methoden sind meine Qualifizierungen an der renommierten Heilpraktikerschule Isolde Richter  in Kenzingen als zertifizierte

- Psychologische Beraterin und Lebensberaterin

- Trauerbegleiterin,

- Meditations- und Entspannungstrainerin,

- Wechseljahresberaterin, sowie als

- Fastenleiterin.

 

Des weiteren arbeite ich methodisch mit Elementen der EFT-basierten Klopfakupressur (EFT - Emotional Freedom Technique nach Gary Craig). Diese Technik gebe ich als effektives Werkzeug zur Selbsthilfe an meine Klienten weiter und setze sie besonders gerne ein, um akute und anhaltende Spannungen abzubauen und in stressintensiven Lebenssituationen belastbar und handlungsfähig zu bleiben.

 

Wesentlich für den Kontakt zu meinen Klienten ist für mich die zwischenmenschliche Kommunikation, also das Arbeiten mit sprachlichen Mitteln. Unerlässlich war dazu für mich eine Ausbildung im Bereich

- Gesprächspsychotherapie nach Carl Rogers.

Es ist für mich selbstverständliche Voraussetzung, Ihnen in unserem Kontakt offen und urteilsfrei mit Empathie, Wertschätzung und Authentizität zu begegnen.

 

Weitere Impulse für mein Arbeiten erfahre ich aus der sinnorientierten

- Existenzanalyse und Logotherapie nach Viktor Frankl,

die ich gerne in mein Behandlungskonzept einfließen lasse.

 

Grundlagenseminare im Bereich

- Erkennen von Traumageschehen

sind für mich essentielle Eckpfeiler, um nach dem Erleben und Verarbeiten von traumatisierenden Lebenserfahrungen meinen Klienten ein adäquater Ansprechpartner zu sein, wobei ich Ihre persönlichen Grenzen im Sinne eines elementaren Selbstschutzes sehr feinfühlig wahre und respektiere.

 

Seit etlichen Jahren arbeite ich im Ehrenamt für den Hospizverein Offenburg e.V. als qualifizierte

- Sterbe- und Trauerbegleiterin

und habe daher viel Erfahrung im Feld von Verlust und Trauer in der Einzel- und Familienbegleitung. 

 

Als besonders stützend, tröstlich, wohltuend und heilsam erlebe ich in vielen Lebensbereichen die vielfältigen Möglichkeiten der Begegnung mit der Natur, die uns mit ihren ganz natürlichen Rhythmen von Werden und Vergehen aufzeigt und hilft, in Krisenzeiten auch unseren eigenen Lebensrhythmus neu zu erspüren und wieder zu finden. Als

- zertifizierte Heilpflanzenfachfrau 

mit Ausbildung an der Heilpflanzenschule Freiburg habe ich unter Leitung von Ursel Bühring meine Grundlagenausbildung und zahlreiche fachspezifische Seminare besucht, die mich nicht nur persönlich sehr bereichern, sondern die ich gerne in mein Arbeitskonzept einfließen lasse, wenn dies passend und erwünscht ist.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Praxis Herzberg AM